Restaurant.

Frische Bergluft, frisches Essen. In der Küche: der Hausherr. Er kennt die Höfe, die Bauern, die Manufakturen. Sein Kochbuch ist aus dem Familienbesitz. Rezepte mit Tradition und Geschichte. Südtiroler Spezialitäten mit modernen Einflüssen. Der Duft aus der Küche zieht durchs Haus.

Ein Topf Heimat.

Verwurzelt in der Region. Kochen, was die Natur und die Höfe der Umgebung hergeben. Regionales, Saisonales, Lokales. Traditionelle alpine Küche kombiniert mit mediterraner Leichtigkeit. Auf den Tisch kommen hausgemachte Teigspeisen und saftiges Fleisch. Die Kunst des einfachen Genusses.

Nach der Wanderung den Abend ausklingen lassen. Zur Ruhe kommen. Den Appetit spüren. Ein Glas Wein und gutes Essen. Zu allen Seiten ein Platz mit Bergen.

Im Restaurant sind externe Gäste willkommen.

Zusammen essen.

Zum Abschluss des Tages: das „Nochtmahl“. Der Hausherr kocht für sich und seine Familie. Gäste aus den Suiten sind Gäste des Hauses und eingeladen, mitzuessen. Plaudern über die Erlebnisse des Tages und genießen. Immer eine Überraschung, immer gut.

Anfragen Buchen
next
back